Schülerteam schnürt im heimischen Stadion das erste Mal wieder die Schlittschuhe

Den letzten Feriensamstag nutzte das Königsbrunner Eishockey-Schülerteam des EV Königsbrunn und schnürte ihre Schlittschuhe um auf dem heimischen weißen Kalt ihr erstes Training zu absolvieren.

In der bevorstehenden Saison in der Landesliga geht die Schülermannschaft mit den Jahrgängen 2002 und 2003 mit insgesamt 23 Spielern, davon drei Goalis, an den Start. Die zwölf Endjahrgänge müssen den Jungjahrgängen zwar genügend Zeit lassen um sich an das Niveau des körperbetonten Spiels einzustellen, müssen aber trotzdem die Zeit intensiv nutzen um selbst körperlich und technisch nachdrücklich und leidenschaftlich an sich zu arbeiten. weiterlesen...

Schülerteam des EV Königsbrunn holt sich im Qualifikationsturnier Sieg für Sieg und erkämpft sich den Meistertitel in der Landesliga

Das Schülerteam des EV Königsbrunn um Coach Andy Römer erkämpfte sich mit einer grandiosen Leistung verdient den Meistertitel in der Bayerischen Eishockey Landesliga. Auch im Qualifikationsturnier um den Aufstieg in die Bayernliga gaben die Jungs sowie Teamgirli Vanessa ähnlich wie in der zurückgelegten Saison, kein einziges Spiel aus der Hand.

Um den Titel spielten die Erstplatzierten Teams vom EV Moosburg, der Spielgemeinschaft Schweinfurt/Höchstadt, der ESC Geretsried sowie die Gastgeber der EV Königsbrunn, die sich in ihrer Region bereits durch ihre jeweilige Gruppe zur Tabellenspitze gekämpft hatten.

Gespielt wurde im Modus Einfachrunde, jeder gegen jeden in je zwei Spielabschnitten à 18 Spielminuten. Jeder Spielabschnitt wurde wie ein Spiel gewertet. Weiterlesen...

Eishockey Landesliga Meisterschaft der Schüler in Königsbrunn – nun stehen die Gegner fest

Die Schüler des EV Königsbrunn fokussieren jetzt ihr Eishockeykönnen sowie ihre ganze Leidenschaft für ihren Sport auf das Meisterschaftsturnier der Landesliga vom Bayerischen Eissportverband e.V. (BEV) am Samstag, 11. März ab 10 Uhr in der Königsbrunner Eishalle. Hier treffen die Erstplatzierten der vier Gruppen aufeinander. Der EV Königsbrunn tritt somit gegen den EV Moosburg, die Spielgemeinschaft Schweinfurt/Höchstadt sowie den ESC Geretsried. um den Meistertitel der Saison 2016 / 2017 an. Beim Spielmodi Einfachrunde jeder gegen jeden werden 2 x 18 Minuten in zwei Spielabschnitten gespielt. Somit also sechs mit Sicherheit heiß umkämpfte Spiele, in denen Spannung und Dramatik garantiert sein dürften. Nach Abpfiff der letzten Partie um ca. 18.45 Uhr findet direkt im Anschluss die Siegerehrung statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Eintritt frei !

Sonthofen überlegen geschlagen – Schülerteam des EV Königsbrunn jagt eine Saison lang fast nur von Sieg zu Sieg

Auch das letzte Punktspiel der Saison 2016/2017 spulten die Schüler des EV Königsbrunn losgelöst runter und sicherten sich einen fetten 4:17 Sieg gegen die Sonthofener Bulls.

Nach einer entspannten Busfahrt nach Sonthofen lief es für die Pinguin-Schüler erst mal noch nicht so ganz rund auf dem Eis, denn ihr spielerisches Können hatten sie noch nicht ausgepackt. Das Zusammenspiel war anfangs etwas holprig, dadurch war Unsicherheit zu spüren und "rein" wollte somit natürlich auch nichts. Trainer Andy Römer hatte aber in der Drittelpause die richtigen Worte für seine Schützlinge und schickte sie zum Mitteldrittel selbstsicherer auf das glatte Weiß. Weiterlesen

Schüler fegen Bad Wörishofener Wölfe mit zwei "Krachern" vom Eis

Beim letzten Fight zwischen den Tabellenverfolgern aus Bad Wörishofen und den Schülern des EV Königsbrunn gab es gleich zwei Kracher!
Der "erste Kracher" ertönte bereits beim Aufwärmen. Lediglich mit einem normalen Schuss beim Goalieinschießen traf Nico mit der #24 die Plexiglasscheibe hinter dem Tor so unglücklich, dass diese zersprang und ausgewechselt werden musste. Aber der erfahrene Eismeister Alto tauschte diese routiniert wie ein Profi aus. So konnte das Spiel – zwar ohne Eisbereitung – pünktlich starten. weiterlesen...

Teamplanbuch

WIR SIND EISHOCKEY

Regeln

Ausrüstung




© by EV Königsbrunn "Die Pinguine" e.V.